Zwei Heimspiele

0
1188

Zwei Heimspiele stehen für die Seniorenteams des VfR 09 Meerholz am Sonntag auf dem Programm. Um 13:15 Uhr empfängt die Zweite die Erste Mannschaft des FC Burgjoß, um 15 Uhr gibt dann die SKG Mittelgründau ihre sportliche Visitenkarte auf der Heinz-Jakob-Sportanlage ab.

Für die Zweite geht es darum, im Spiel gegen eine Mannschaft zu punkten, die noch einigermaßen in Reichweite ist. Mit 26 Punkten ist Burgjoß „nur“ elf Punkte voraus. Bei einem Sieg könnte die VfR-Reserve etwas näher an den Relegationsplatz heranrücken und zudem auch den Abstand zum aufbegehrenden Tabellenletzten Lettgenbrunn wahren oder ausbauen.

Sehr schwer ist die Aufgabe der Ersten Mannschaft. Mit Mittelgründau stellt sich ein Team vor, das zuletzt mit einem 4:0-Sieg gegen Tabellenführer Germania Rothenbergen aufhorchen ließ. Dass bei der Begegnung mit Frederic Thomas und Mario Grohs zwei starke Abwehrspieler der Meerholzer ausfallen, macht die Aufgabe nicht gerade einfacher.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT