Zwei Mal Spitzenteams zu Gast

0
1072

Am Sonntag (16.10.) stehen die beiden nächsten Heimspiele des VfR 09 Meerholz an. Mit den beiden Teams von Germania Wächtersbach geben jeweils in der oberen Tabellenhälfte platzierte Teams ihre sportliche Visitenkarte auf der Heinz-Jakob-Sportanlage ab.

Das Spiel der beiden Zweiten Mannschaften startet um 13:00 Uhr. Die noch punktlose Meerholzer Zweite muss sich mit dem Tabellensechsten (11 Spiele, 37:29 Tore, 19 Punkte) messen. Die Zweite der Germania geht als klarer Favorit in diese Partie.

Um 15:00 Uhr messen sich dann die beiden Ersten Mannschaften. Während der VfR aus den vergangenen vier Partien acht Punkte holte und dabei ungeschlagen blieb, konnte Germania Wächtersbach nach einer 1:2-Niederlage gegen den letzten VfR-Gegner Germania Rothenbergen einen 5:2-Sieg gegen die KG Wittgenborn folgen lassen.

Als Tabellenzweiter (12 Spiele, 40:22 Tore, 26 Punkte) gehen die Gäste als leichter Favorit in die Partie. Unser VfR hat aber gezeigt, dass er auch gegen Teams aus der oberen Tabellenhälfte sehr gut bestehen kann.

Die Grün-Weißen freuen sich auf die beiden Partien und auf eine hoffentlich zahlreiche Unterstützung durch die Fans des eigenen Lagers.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT