Zwei richtungsweisende Spiele

0
1481

Zwei richtungsweisende Spiele für unsere beiden Seniorenteams in Meerholz. Am Sonntag spielt zunächst um 13:15 Uhr die Zweite gegen den SV Sotzbach, ehe um 15 Uhr das ewig junge Derby in der Kreisoberliga gegen den FSV Hailer ansteht.

Aber zunächst einmal gastiert ab 13:15 Uhr der SV Sotzbach auf der Heinz-Jakob-Sportanlage. Die Gäste ließen unter der Woche mit einem 1:0-Sieg in Großenhausen aufhorchen, jenem Gegner also, bei dem die Meerholzer am Sonntag mit 2:3 den Kürzeren gezogen hatten.

in der Hinrunde hatte der VfR beim 1:4 keine Chance. Dieses Mal soll es besser werden – aber der letzte Sieg gegen diesen Gegner liegt schon eine Weile zurück. Im November 2011 gelang dem VfR ein 3:1-Heimsieg — eine Wiederholung am Sonntag könnte das dringend notwendige Zeichen für die erhoffte Aufholjagd in der Rückrunde werden.

Für die erste steht ab 15 Uhr der Start in die Rückrunde an — und dann gleich gegen einen unagenehmen Gegner, dessen Trainer nach der 1:2-Heimniederlage gegen Wittgenborn die „Charakterfrage“ an seinTeam stellte.

Der FSV Hailer wird also mit noch mehr Engagement als sonst in Meerholz auflaufen, und der VfR wird entsprechend gleich zum Auftakt voll dagegen halten müssen. Das Hinspiel gewann der VfR etwas glücklich mit 1:0, vor einem Jahr stand ein 3:1-Heimsieg zu Buche. Gegen eine Wiederholung am Sonntag hätte der VfR nichts einzuwenden.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT