Zweite holt Punkt, Erste geht unter gegen Oberndorf

0
1484

Zwei Mal Spitzenteams zu Gast, zwei unterschiedliche Ausgänge. Während das B-Team dem Spitzenreiter aus Oberndorf ein 2:2 abrang, ging die Erste nach gutem Start am Ende doch deutlich baden gegen ein starkes Team aus dem Jossgrund: 1:6 hieß es nach 90 Minuten.

Die Zweite legte gleich gut los gegen den VfB Oberndorf und ging schon nach drei Spielminuten durch Markus Meyer mit 1:0 in Führung. Derselbe Spieler sorgte auch in der 42. Minute für die neuerliche 2:1-Führung, doch Oberndorf schlug noch vor der Halbzeit zurück. Für die Gäste waren Jannik Schreiber (33. Minute) und Christoph Harnischfeger (42.) erfolgreich. In der zweiten Halbzeit gelang dann keinem Team mehr ein Treffer, das 2:2 kann als Punktgewinn für den VfR gewertet werden.

In der Kreisoberliga-Partie hielt der VfR zunächst noch gut dagegen und konnte nach einem 0:2-Pausenrückstand in der 48. Minute durch Torjäger Enrico Pappert (48.) auf 1:2 verkürzen. Kurzzeitig keimte damit Hoffnung auf, doch nach dem 1:3 der Gäste in der 61. Minute brachen die Dämme beim VfR. Am Ende stand ein deutliches 1:6 auf dem Spielberichtszettel, die beiden letzten Treffer fielen dabei im Minutentakt fünf Minuten vor Schluss.

 

 

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT