Zweite spielt 3:3

0
1660

Die Zweite Mannschaft des VfR 09 Meerholz hat beim SV Bieber 3:3 gespielt. Am Ende waren es zwei verschenkte Punkte, denn der Ausgleich der Gastgeber fiel erst in der zweiten Minute der Nachspielzeit.

Vor der Pause hatte Benedikt Grimm die Grün-Weißen in Front geschossen. Nach dem Ausgleich durch Jan Krimm (71.Minute) gab es eine turbulente Schlussphase.

Die erneute VfR-Führung durch Florian Vaupel (83.) egalisierten die Gastgeber ebenso postwendend wie die dritte VfR-Führung von Markus Meyer (88.), die Stefan Dressbach in der Nachspielzeit beantwortete.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT