Zweite verliert in Höchst

0
1267

Die Zweite Mannschaft des VfR 09 Meerholz hat ihr Auswärtsspiel bei der Zweiten des TSV Höchst mit 1:2 Toren verloren.

Der Treffer von Uwe Müller auf Vorlage von Massaro zum zwischenzeitlichen Ausgleich reichte nicht aus, weil Höchst in der 88. Minute noch einen Sonntagsschuss am Donnerstagabend in petto hatte. Bester Spieler beim VfR war Torhüter Alex Eichenauer, der den VfR lange im Spiel hielt.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT