Zweite verpennt Anfangsphase

0
1296

Die Zweite Mannschaft des VfR 09 Meerholz hat ihr Punktspiel gegen die ambitionierte Germania aus Horbach mit 1:4 (Halbzeit 1:3) verloren. Das Spiel war quasi bereits nach einer Viertelstunde entschieden, als die Gäste mit einer 3:0-Führung die Partie entschieden. Bester Spieler beim Gast war der zweifache Torschütze Mirko Wicklein.

Tore 0:1 Wicklein (5.k; 0:2 Wicklein (8.), 0:3 Heil (13. Minute); 1:3 Massaro (21.k; 1:4 Peter (65.).

Schiedsrichter Bülent Eris (Friedrichsdorf).

Zuschauer: 30

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT