Wieder ein Debakel der 1.Mannschaft 0:5 (0:4) vs Bad Orb

0
268

An St.Martin wurden dem VfR von starken Gästen die Grenzen aufgezeigt. Wieder geht der VfR zuhause gegen den FSV Bad Orb unter, dieses Mal mit  0:5 (0:4).

Dabei vergab Scheller auch noch einen Foulelfmeter (20.)
Torwart Hellenkamp hält und Enno Krieger wurde wegen Notbremse mit Rot vom Platz gestellt (44.)
Dazwischen kam der VfR schwer unter die Räder

0:1 Spahn (10.)
0:2 Lingenfelder (19.)
0:3 Gusev (ET 40.)
0:4 Montaldo (43.)
0:5 Lingenfelder (87.)

Das Spiel wurde in der zweite Halbzeit von einer schweren
Knöchelverletzung des Spieler Tobias Döppenschmitt
überschattet (60) er musste leider mit dem Krankenwagen
abtransportiert werden.

Wir von VfR wünschen Tobias auf diesem Wege eine gute Besserung und möge er bald wieder gesund auf dem Fussballplatz stehen.

Der Spieler Witig wurde von SR Soysal in der 82. wegen wiederholtem Foulspiel mit gelb-rot vom Feld geschickt.

Z.:65 SR.: Ibrahim Soysal (Viktoria Aschaffenburg) BS:
Lingenfelder und Spahn (Bad Orb) Eichenauer (VfR)

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT