Start geglückt – VfR siegt zum Wintercup-Auftakt

0
1579

Zum Auftakt ein Sieg mit Schönheitsfehler. Der VfR ist mit einem 2:1-Sieg gegen den TSV Wirtheim in den Hailerer Wintercup gestartet. Zwei Tore von Kai Lotz bei einem Gegentreffer des Ex-Meerholzers Steffen Franz kurz vor Schluss bedeuteten am Ende den verdienten Sieg.

Auf dem schnellen Hailerer Kunstrasen sorgte der VfR mit gutem Pressing und schnellem Spiel rasch für klare Verhältnisse. Ein Lupfer und ein Kopfball nach Beganovic-Flanke waren die Ausbeute von Lotz zur 2:0-Führung. Als man in den Schlussminuten die Zügel schleifen liess, kam Wirtheim durch Neuzugang Steffen Franz von der Straraumgrenze noch zum Anschlusstreffer.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT