Doppeltes Unentschieden der beiden F-Jugendteams

0
405

Nachdem es am ersten Spieltag nach der Winterpause für beide Mannschaften gegen die JSG Freigericht nichts zu holen gab, ging es zum zweiten Spiel nach Haingründau. Bei kühlen Temperaturen und trotz vieler krankheitsbedingten und sonstigen Absagen waren 15 Jungs und 2 Mädchen im Einsatz.

Die F1 lag schnell 0:2 im Rückstand, konnte jedoch noch vor dem Halbzeitpfiff den 1:2 Anschlusstreffer erzielen. Nach der Pause gelang der 2:2 Ausgleich. Die Mannschaft spielte jetzt viel besser zusammen und war dem Führungstreffer sehr nahe, musste nach dem 2:3 dennoch wieder einem Rückstand hinterherlaufen. Nach mehreren sehenswerten Kombinationen gelang schließlich noch der verdiente Ausgleichstreffer und mit etwas Glück wäre sogar noch ein Sieg drin gewesen. Aber die sehr starke gegnerische Torhüterin verhinderte einige Treffer. So trennte man sich am Ende 3:3 unentschieden.

Die F2 sollte am Ende mit dem gleichen Resultat vom Platz gehen und nicht nur das war ein Spiegelbild des F1-Spiels.
Auch die F2 lag zunächst zurück und konnte im Spielverlauf ein immer besseres Kombinationsspiel zeigen, sodass man am Ende ebenfalls ein hochverdientes 3:3 unentschieden erreichte.

Trainer und Eltern beider Teams waren mit der Leistung alle Kinder sehr zufrieden. Alle Spieler zeigten eine kämpferisch, aber auch spielerisch geschlossene, sehr gute Mannschaftsleistung. Besonders zu erwähnen ist jedoch der kurzfristig aus der Bambini-Mannschaft ausgeliehene F2-Torhüter Claudius Lex, der mit mehreren Glanzparaden einige Gegentreffer verhinderte.

Im Einsatz waren Marisol Czerny, Sina Vibanco, Michael Wiens, Emil Best, Seth Becker, Claudius Lex, Alperen Cengiz, Mick Schmoll, Max Dreßbach, Silas Appel, Tim Luca Rutschek,Sky Köhler, Jannick Weißheim, Ben Kaufmann, Juliano Damm, Oliver Schneevogl und Ben Hennig.

Nach der Osterpause stehen am 10. April die nächsten Spiele an, wenn die JSG Kinzigtal mit ihren beiden Teams zu Gast ist.

Die F-Jugend der JSG Hailer-Meerholz beim Besuch der DFB-Mobils von wenigen Wochen. Links DFB-Koordinator Edmund Bechthold
Die F-Jugend der JSG Hailer-Meerholz beim Besuch der DFB-Mobils von wenigen Wochen. Links DFB-Koordinator Edmund Bechthold

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT