VfR erhält „Lehr“-Stunde in Neuses

0
258

Die Erste Mannschaft des VfR 09 Meerholz hat am Sonntag eine Lehrstunde in Neuses erhalten. Bei der 3:6 (Halbzeit 2:3)-Niederlage erzielte der ehemalige Meerholzer, der inzwischen als Spielertrainer im Freigericht arbeitet, zwei Treffer selbst und legte einen weiteren auf.Für den VfR trafen zwei Mal Dimitrij Scheller (zur 1:0-Führung und zum 3:5-Anschlusstreffer) sowie Timo Brune zum zwischenzeitlichen 2:2 Ausgleich. Es war am Ende eine verdiente Meerholzer Niederlage bei dem einstigen Lieblingsgegner der Grün-Weißen.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT