4:2 gegen Haingründau

0
340

Bei schönem Samstagswetter hat die Erste des VfR 09 Meerholz auf dem Kunstrasen in Hailer einen 4:2-Erfolg gefeiert. Zur Halbzeit lagen die Geün-Weißen 1:2 zurück, drehten die Partie aber noch in der 2. Hälfte.

Zweifacher Torschütze beim Team von Roberto Manega war Mehmet Emet. Timo Brune steuerte den dritten Treffer bei, zudem gab es ein Eigentor der Gründauer.

Für die Gäste waren der ex-Meerholzer Nico Caruso per Freistoß sowie Ömer kurz vor der Pause erfolgreich.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT