Ein Unentschieden und eine deutliche Niederlage am Testspiel-Sonntag

0
1367

Kein besonders erfolgreiches Wochenende für den VfR: Die zweite Mannschaft spielte bei ihrem ersten Testspiel unentschieden, bei der ersten Mannschaft gab es zwar zwei Meerholzer Torschützen, am Ende aber eine 0:4-Niederlage.

Die Zweite Mannschaft erreichte beim SVG Steinheim ein 2:2 unentschieden. Alle Treffer fielen in der zweiten Halbzeit. Der gerade aus der Jugend aufgerückte Ahmed Kurt erzielte in der 50. Spielminute die 1:0-Führung, die Jonas Trillig für die Gastgeber 20 Minuten später egalisierte. Marco Jakob brachte den VfR mit all seiner Erfahrung dann in der 80. Minute erneut in Front, doch fünf Minuten vor dem Ende kamen die Gastgeber durch Michele Natale doch noch zum Ausgleich.

 

Für die Erste Mannschaft gab es dagegen in Steinheim nichts zu erben. Mit 0:4 (Halbzeit 0:2) ging die Partie verloren. Kurios dabei: Es gab mit Niclas Moraske (9. Minute) und Mario Grohs (29. Minute) sogar zwei Meerholzer Torschützen – die aber zum Entsetzen der VfR-Fans bei ihren Rettungsversuchen ins eigene Tor schossen. Nach der Pause war zwei mal Kerim Suljimani (49., 65. Minute) für den SVG Steinheim erfolgreich.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT