Es ist angerichtet

0
546

Die Erste Mannschaft des VfR 09 Meerholz war gefordert, und die Erste Mannschaft des VfR 09 Meerholz hat geliefert. Durch einen verdienten 4:1-Erfolg gegen keineswegs enttäuschende Gäste vom FSV Hailer läuteten die Mannen von Spielertrainer Roberto Manega die Kerb standesgemäß ein.

Hier der Spielbericht von Florian Bräuer.

Dabei ging es bei guten äußeren Bedingungen auf der Heinz-Jakob-Sportanlage gleich richtig gut los.
Spielminute 5: 1:0 Grimm. Der Stürmer bekommt den Ball von Meyer am Strafraumeck. Schaut den TW gut aus und zirkelt den Ball mit links ins lange Eck, wo er vom Innenpfosten im Tor landet.

Spielminute 22: 2:0 Grimm. zu kurzer Rückpass der Hailerer Abwehr. Grimm sprintet dazwischen und kann aus 11m unbedrängt am TW vorbei schieben

Spielminute 30. Erste gefährliche Aktion von Hailer. Karama schlägt eine Flanke auf den langen Pfosten, wo Andrew Weber knapp am Tor vorbeiköpft.

Halbzeit

Spielminute 47.: 3:0 Ramadani. wieder Abstimmungsprobleme in der Hailerer Hintermannschaft. Ramadani schnappt sich den Ball und überlupft den TW zum wichtigen 3:0.

Spielminute 60: Hailer produziert den nächsten Abspielfehler im Mittelfeld. Meyer schnappt sich den Ball und versucht es aus 35 m. Knapp am linken Pfosten vorbei

Spielminute 67: 4:0 Grimm. Bene gewinnt Laufduell und kann den Ball auf der Toraußenlinie erkämpfen, zieht nach innen und verwandelt trocken ins lange Eck

Spielminute 76: Minsk legt am 16er den Ball quer auf Grimm, dessen satter Schuss die Querlatte streift.

Spielminute 80: 4:1 Mark Kupferschmidt. Jacob kann einen Foulelfmeter von Kupferschmidt noch parieren. Beim Nachschuss hat er leider keine Chance.

Spielminute 90: Scharfgeschossener Freistoß von Karaman landet am Pfosten.

Danach ist Schluss!

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT