Saisonstart mit 35 Spielern

0
1195

Angenehme 20 Grad, locker bewölkter Himmel und 35 aktive Spieler – es gab schon erste Trainingseinheiten beim Kreisober- und B-Ligisten VfR 09 Meerholz, die unter schlechteren Rahmenbedingungen stattfanden. In den kommenden sechs Wochen werden die Trainer Roberto Manega und Iman Uli Naghashian die Voraussetzungen für die Saison 2023/24 schaffen müssen. Zwölf Neuzugänge, darunter vier aus der Jugend, werden dabei die Kaderauswahl spannend gestalten. Und im Hintergrund drängen elf A-Jugendliche, die im Laufe der Saison bei den Senioren eingesetzt werden dürfen.

Zum offiziellen Aufgalopp fehlten urlaubsbedingt noch einige Stammkräfte. Dennoch war es voll auf der Heinz-Jakob-Sportanlage. Von den Neuzugängen konnten Manega und Naghashian am Sonntag Nico Born (SG Altenhaßlau/Eidengesäß), Leon Jordan (Spvgg. Langenselbold), Jason Müller (FSV Heegheim/Rodenbach), André Naumann (SG Marköbel), Shklzen „Kendy“ Ramadani (Vikt. Neuenhaßlau) sowie aus der Jugend Marc Eckert und Luca Stulgies begrüßen. Es fehlten noch Philip Giroud (SV Breitenborn), Mario Grohs (SV Altenmittlau), Yannick Rehahn (Spvgg. Langenselbold) sowie Fabian Runkel (eigene Jugend) und Marcel Pfannmüller (A-Jugend Roth).

Die Trainer Roberto Manega (hinten links) und Iman Uli Naghashian (hinten rechts) sowie Spielausschuss David Sattler (stehend, 2.v.r.) freuten sich beim Trainingsauftakt über die Neuzugänge (stehend v.l.) Shklzen „Kendy“ Ramadani (Vikt. Neuenhaßlau), Nico Born (SG Altenhaßlau/Eidengesäß), Luca Stulgies (eigene Jugend), André Naumann (SG Marköbel), Leon Jordan (Spvgg. Langenselbold), Jason Müller (FSV Heegheim/Rodenbach) und Marc Eckert (eigene Jugend). Es fehlten Philip Giroud (SV Breitenborn), Mario Grohs (SV Altenmittlau), Yannick Rehahn (Spvgg. Langenselbold) sowie Fabian Runkel (eigene Jugend) und Marcel Pfannmüller (A-Jugend Roth).

Eine komplette Mannschaft steht dahinter im älteren A-Jugend-Jahrgang bereit und kann im Laufe der Saison allmählich eingreifen. Moritz Bechtold, Elias Birich, Gabriel Birich, Darian Freund, Malte Jacob, Joshua Knispel, Mike Minks, Celio Albayrak Sobrado, Pascal Simon, Max Witte und Jonas Worreschk dürfen noch die komplette Saison über im Jugendbereich eingesetzt werden.

Wird im Laufe der Saison Druck auf den etablierten Kader ausüben: Die Meerholzer Spieler des älteren A-Jugend-Jahrgangs mit den Trainern Roberto Manega, Enis Husic (A-Jugend-Coach, 2.v.l.) und Iman Uli Naghashian. Auf dem Bild zu sehen sind Max Witte, Joshua Knispel (gewechselt vom FSV Hailer), Mike Minks (stehend v.l.), Moritz Bechtold (gewechselt von Melitia Roth), Darian Freund, Malte Jacob und Jonas Worreschk. 

Der Kader des VfR 09 Meerholz in der Saison 2023/24.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT