VfR siegt 3:1

0
300

Der VfR 09 Meerholz hat ein weiteres Testspiel erfolgreich absolviert. Gegen den SV Fischborn gab es am Sonntag einen auch in der Höhe verdienten 3:1-Sieg (Halbzeit: 0:0).

Die sommerlichen Temperaturen machten allen Akteuren zu schaffen. Die Tore gelangen dem VfR daher auch erst in der zweiten Halbzeit. Roberto Manega (56.), Daniel Natale (61.) und Patrick Pörtner (77.) schossen eine komfortable 3:0-Führung heraus, ehe dem Gast unter tätiger Mithilfe der VfR-Defensive den Ehrentreffer gelang (78.).

Weiter geht es bereits am Mittwochabend, den 19.8., wenn das in der Vorsaison ausgefallene Pokalspiel gegen den SV Altenmittlau ansteht. Anpfiff zu der Partie auf der Heinz-Jakob-Sportanlage ist um 19:30 Uhr. Zuschauer werden gebeten, auf die Hygienevorgaben zu achten.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT