Winterpause

0
452

Klassenleiter Gerhard Pfeifer hat alle Teams des Fußballkreises Gelnhausen in die Winterpause geschickt. Aufgrund der widrigen Platz- und Wetterverhältnisse wurden vorsorglich alle noch angesetzten Partien in diesem Jahr am Mittwoch (29.11.) abgesetzt.

Damit beenden die beiden Seniorenteams des VfR die „Hinrunde“ auf Platz sechs (Erste) bzw. Platz sieben (Zweite). Das sind jeweils die besten Platzierungen der vergangenen Jahre.

Für den VfR entfallen damit die Partien in Höchst (Erste, 30.11.), in Rothenbergen (Erste und Zweite, 3.12.) und in Kassel (Erste und Zweite, 10.12.).

„Den Spielern und Vereinen wünsche ich eine gute Wknterpause“, so Gerhard Pfeifer zum Schluss seiner Ankündigung am Mittwoch.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT