Pokalaus für VfR-SoMa – Deftige 0:8-Pleite gegen 1. FC 03 Gelnhausen

0
424

Wieder eine deutliche Niederlage für die SoMa des VfR 1909 Meerholz. Im Viertelfinale des Krombacher AH Pokal setzte es eine deutliche 0:8 (0:5) Niederlage im Derby gegen den Titelverteidiger 1. FC 03 Gelnhausen.

Dabei begann die Partie durchaus vielversprechend. Die Grün-Weißen zeigten in der ersten Viertelstunde gute Ansätze und spielten gut mit. Dann aber nahm das Unheil seinen Lauf. In der Defensive stimmte die Zuordnung nicht, zudem wurden einige Bälle in der Vorwärtsbewegung verloren. Gelnhausen nutzte das clever aus und ging beinah mühelos innerhalb von 6 Minuten mit 3:0 in Führung. Und bis zur Pause mussten die Meerholzer, die nun kaum noch zu einem geordneten Spielaufbau kamen, noch zwei weitere Treffer hinnehmen.

Nach der Halbzeit zeigte sich fast das gleiche Bild. In der ersten Viertelstunde nach der Pause gelang es den Meerholzern immerhin, weitere Treffer zu verhindern. Die Gäste waren deutlich feldüberlegen, konnten dies aber erst später zu drei weiteren Toren nutzen. Im Gefühl des sicheren hohen Sieges wurden die Gelnhäuser gegen Ende dann etwas nachlässig. Aber als letztes Zeichen, dass bei den Gastgebern an diesem Abend aber auch gar nichts klappte, wurden zwei hochkarätige Chancen , wenigstens den Ehrentreffer zu erzielen, auch noch vergeben.

So waren die Meerholzer am Ende froh, als der Schlusspfiff des gut leitenden Schiedsrichters Reinhard Höflich (Neuenhaßlau) ertönte. Jubeln durften dagegen die Gelnhäuser, für die es nun im Halbfinale gegen den FSV Hailer geht. Der Mann des Abends stand auch in den Reihen des Siegers: Kosovo Zeciraj gelangen sagenhafte sieben (!) Treffer für die Gäste.

Folgende Spieler des VfR waren bei der bitteren Niederlage dabei:
Norman Fuentes, Seyfo Günaydin, Miran Haliti, Sascha Huck, Enis Husic, Marco Jakob, Ferdun Kadeh, Christian Kosbu, Marian Lex, Konstantin Schwarz, Mario Senzel, Marcel Solzer, Manuel Specht, Fazli Tosun, Christian Veit (Tw), Lirim Ziberi.
Tore: 0:1 David Bochen; 0:2, 0:3, 0:4, 0:5, 0:6, 0:7, 0:8 Kosovo Zeciraj.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT