Drei plus drei plus?

0
185

Nach dem hart erkämpften 2:1-Sieg am Donnerstag gegen den B-Liga-Spitzenreiter FSV Niedergründau hat die Meerholzer Reserve am grünen Tisch drei weitere Punkte ergattert. Was kommt am Sonntag bei der Ersten noch hinzu?

Am Donnerstag holte sich die Zweite mit einer starken Leistung die zuvor am grünen Tisch verlorenen drei Punkte zurück. Das 2:1 gegen Spitzenreiter FSV Niedergründau (Tore: Manega und Procksch per Elfmeter nach Foul an Manega) waren nicht unbedingt eingeplant.

Und jetzt kamen auch noch drei Punkte frei Haus am grünen Tisch hinterher: Das für Sonntag (10.3.) angesetzte Spiel gegen die KG Wittgenborn II wird mit 3:0 Toren und drei Punkten für den VfR II gewertet, weil die Gäste aus Mangel an Spielern am Samstag absagten.

Und was kommt am Sonntag um 15 Uhr noch dazu? Das Spiel der Ersten gegen den unangenehmen Gast aus Altenmittlau (aus den letzten vier Heimspielen resultierte nur ein Sieg für den VfR) wird um 15:00 Uhr angepfiffen.

Mannschaft und Betreuer würden sich über eine zahlreiche Unterstützung durch die Meerholzer Fans freuen. Vorher besteht zudem die Möglichkeit, nebenan in der Sport- und Kulturhalle bei freiem Eintritt die Hobbykunstausstellung vor Ostern zu besuchen.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT