Heimspiel gegen Burgjoss

0
1639

Keine Pause im Terminkalender der VfR-Senioren. Am Sonntag um 13:15 Uhr empfängt die Zweite Mannschaft des VfR 09 Meerholz die Erste Mannschaft des FC Burgjoss. Punkte müssen her.

Trainer Michael Böhm kann im Duell mit dem Tabellennachbarn Burgjoss wieder auf ein paar mehr personelle Alternativen zurückgreifen. Stefan Horstkamp und Steffen Franz verpassten aus unterschiedlichen Gründen am Samstag das Derby gegen Hailer, stehen aber am Sonntag zur Verfügung. Im Tor wird weiterhin Andy Hensel stehen. Dafür fehlen weiterhin der gesperrte Dennis Jackel und Matthias Horstkamp, der sich am Samstag verletzte.

Aber unabhängig vom Kader wird es gegen die kampfstarken Kicker aus dem Jossgrund darauf ankommen, wie schon gegen Rothenbergen mit Einsatz und Engagement zur Sache zu gehen. Bei einem Sieg wäre die kleine Lücke zum hinteren Mittelfeld wieder geschlossen. Zudem könnte der VfR mit einem „Dreier“ an Burgjoss vorbeiziehen. Bei einem Unentschieden oder gar einer Niederlage hätte der Abstiegskampf am 12. Spieltag mit allem Ernst begonnen.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT