Neuer Vorstand nimmt Arbeit auf

0
446

Knapp fünf Wochen nach der Mitgliederversammlung mit Satzungsänderung und Neuwahlen hat der Vorstand des VfR 09 Meerholz seine Arbeit aufgenommen. In einer zweistündigen Vorstandssitzung wurden die Aufgaben verteilt und der Zuschnitt der Vorstandsressorts festgelegt. In den kommenden Wochen stehen jetzt zahlreiche Gespräche an: Die Vorstandsmitglieder werden die rund 25 Helfer des Vorstands ansprechen, um sich auch künftig deren Mitarbeit zu sichern. 

Rückblick: Bei der Mitgliederversammlung am 21. September haben die VfR-Mitglieder einstimmig eine neue Satzung verabschiedet, in der statt der bisherigen, hierarchischen Struktur ein mehrköpfiges Vorstandsteam festgelegt wurde. Während Klaus Brune, Dietmar Appl und Roland Moraske nach mehr als 16 Jahren an der Spitze des Vereins verabschiedet wurden, wählten die Mitglieder mit Jeremiah Goodridge, Stefan Horstkamp, Heiko Jakob, Marco Jakob, Marian Lex, Niclas Moraske und David Sattler ein siebenköpfiges Vorstandsteam an die Spitze der Meerholzer Fußballer.

Jetzt steht auch fest, wer in dem Gremium welche Aufgabe übernehmen wird. Niclas Moraske wird künftig als „Vorstand Finanzen“ agieren, Marian Lex steht ihm als „Vorstand Marketing und Wirtschaft“ zur Seite. Um den Nachwuchs kümmern sich Jeremiah Goodridge und Heiko Jakob als „Vorstand Jugend“, um den Seniorenbereich Stefan Horstkamp und David Sattler als „Vorstand Senioren“. Den „Alten Herren“ steht Marco Jakob als „Vorstand SoMa“ vor. Um die weiteren Aufgaben kümmern sich David Sattler als „Vorstand Öffentlichkeitsarbeit“ und Heiko Jakob als „Vorstand Repräsentation“. Nach außen, etwa in Fragen des Amtsgerichts, vertreten Niclas Moraske, Heiko Jakob und Marian Lex den Verein.

Das Team kümmert sich aber gesamtverantwortlich um alle anfallenden Aufgaben, deren detaillierte Zuordnung zu den einzelnen Ressorts grundlegend auf der ersten Vorstandssitzung besprochen wurde. Jeder Vorstand wird die kommenden Tage und Wochen nutzen, um die bislang tätigen oder neue Helfer für die einzelnen Aufgabenbereiche von den Altfußballern über den Platzwart bis zur Zeitungsberichterstattung anzusprechen.  

„In diesem Verein sind eben nicht nur die sieben gewählten Vorstandsmitglieder verantwortlich tätig. Insgesamt haben wir mehr als 25 ehrenamtlich tätigen Helfer, die dafür sorgen, dass der Verein auf und neben dem Platz funktioniert“, erklärte Vorstandssprecher David Sattler nach der Sitzung. Sobald die Gespräche mit den ehrenamtlich tätigen Helfern abgeschlossen sind, wird der Vorstand auf seiner nächsten Sitzung – voraussichtlich Anfang Dezember – die Geschäftsordnung mit dem Aufgabenverteilungsplan verabschieden.

Zudem werden frühere Vorstandsmitglieder mit langjähriger Erfahrung angesprochen, die in einem „Ältestenrat“ dem Vorstand beratend zur Seite stehen werden. Doch auch in anderer Hinsicht soll „frischer Wind“ einziehen. Auf der Sitzung des Vorstands wurde eine Arbeitsgruppe eingerichtet, um in den kommenden Wochen die seit Dezember 2012 bestehende Webseite zu überarbeiten. Der neue Vorstand dreht also auch Steine außerhalb des Spielfeldes um.

Der neugewählte Vorstand des VfR 09 Meerholz im Jahr 2023: Heiko Jakob, Stefan Horstkamp, Davis Sattler, Jeremiah Goodridge, Niclas Moraske, Marco Jakob und Marian Lex (v.l.n.r.). (Bild: K. Brune).

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT