Tornetz-Stabilitätstest

0
618

Die Zweite Mannschaft des VfR 09 Meerholz hat das Vorbereitungsspiel gegen den FSV Bad Orb III klar gewonnen. Beim 7:2-Erfolg wurde. Die Tornetze einem Stabilitätstest unterzogen.

Je zwei Mal Yannick Rehahn und Marcel Pfanmüller sowie Felix Häfner sorgten schon zur Halbzeit für eine Vorentscheidung (5:0). Nachdem Darian Freund nach der Pause auf 6:0 erhöhte, kam auch der Gast zu zwei Treffern. Max Minks sorgte für den 7:2 Endstand.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT