Zwei Mal Neuenhaßlau zu Gast

0
1317

Es wird wieder ernst für den VfR: Nach dem beiden Derbysiegen gegen den FSV Hailer steht der ganz normale Ligaalltag an, und der bringt am Sonntag die Viktoria aus Neuenhaßlau mit beiden Teams nach Meerholz. Anstoß auf der Heinz-Jakob-Sportanlage ist um 13:15 Uhr (Zweite Mannschaften) beziehungsweise um 15 Uhr (Erste Mannschaften).

IMG_0795_2Getrübt wird die Stimmung beim VfR durch die schwere Verletzung von Kevin Rehahn: Der Mittelfeldspieler der Grün-Weißen fällt mit einem Kreuzbandriss für mehrere Monate aus (siehe Bericht hier: https://www.vfr09meerholz.de/kreuzbandriss-vfr-wunscht-kevin-rehahn-alles-gute/).

Das Trainergespann des VfR 09 Meerholz
Das Trainergespann des VfR 09 Meerholz

Auf die Zweite Mannschaft von Trainer Winnie Bedrunka kommt ein ganz unangenehmer Gegner zu: Die Reserve der Viktoria aus Neuenhaßlau belegt mit 31 Punkten den 6. Tabellenrang und kann ganz befreit in Meerholz aufspielen. Der VfR hat demgegenüber den SV Neuses weiterhin im Nacken und darf sich weiterhin keinen Ausrutscher im Kampf um die Meisterschaft leisten.

Trainer Bedrunka hat den 15 Mann starken Kader bereits festgelegt: Berger-Bräuer-Brosowski-Eurich-Hamacher-Harloff-Hensel-Herbert-Hupfeld-Meyer-Parsa-Sattler-Schauberger-Urbach-Zinn. Treffpunkt ist um 12:15 Uhr.

Seit Wochen schmerzlich vermisst: Enno Krieger
Seit Wochen schmerzlich vermisst: Enno Krieger

Und auch für die Erste Mannschaft wird angesichts der langen Verletztenliste die Aufgabe alles andere als einfach. Neuenhaßlau rangiert zwar auf dem vorletzten Tabellenplatz, wird aber um jeden Meter Boden kämpfen. Trainer Müller hat seinen Kader ebenfalls bereits aufgestellt, es fehlen am Sonntag auf jeden Fall Kevin Rehahn, Enno Krieger, Franco Giustiniani, hinter anderen Spielern steht ebenfalls noch ein Fragezeichen. Treffpunkt in der Kabine ist um 13:45 Uhr, Spielbeginn dann um 15 Uhr.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT