Zwei Mal vier Gegentore – Erste holt Punkt in Bieber

0
1137

Tag der offenen Tür in der VfR-Abwehr. Beide Mannschaften kassierten bei ihren Auswärtsspielen vier Gegentreffer. Während das bei der Ersten Mannschaft aber noch für das Minimalziel („ein Punkt“ in Bieber) reichte, bedeutete das für die Zweite Mannschaft eine zu große Hypothek: Sie unterlag bei Melitia Aufenau nicht ganz unerwartet mit 1:4 Toren.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT