JSG Hailer/Meerholz: Auch die jüngsten wieder draußen aktiv

0
337

Am letzten Wochenende starten auch die jüngsten Kicker der JSG Hailer/Meerholz wieder unter freiem Himmel. Am Samstag ging es für die E-Junioren auf dem heimischen grünen Rasen in Meerholz los, am Sonntag folgten dann bei strahlendem Sonnenschein die F- und G-Junioren.

JSG Hailer_Meerholz_E_2015_16_Shaban Haliti
Shaban Haliti (hier flankiert von zwei Sombornern in Erwartung einer Ecke) konnte sich bei der E2 mit zwei Toren auszeichnen.

Bei den E-Junioren musste man aufgrund von einigen Ausfällen die Begegnung der E3 gegen Bieber absagen. Die E1 und E2 spielten hingegen und hatten im Heimspiel die jeweiligen Vertretungen des SV Somborn zu Gast. Die E2 zeigte dabei eine gute Frühform und kam zu einem auch in dieser Höhe verdienten 4:1-Erfolg (Torschützen für die JSG: 2x Eda Cirak und 2x Shaban Haliti). Die E1 tat sich dagegen sehr schwer und kam zunächst trotz drückender Feldüberlegenheit und einer Vielzahl an Chancen nur zu einem Treffer. Als dann Somborn einen der wenigen Konter erfolgreich zum 1:1-Ausgleich nutzte, drohte eine völlig unnötige Punkteteilung. Aber schließlich gelang Mike Minks der erlösende 2:1-Siegtreffer, der die vielen Zuschauer am Ende doch noch jubeln ließ.

Am Sonntag ging es dann für die F- und G-Junioren gegen die Teams der JSG Freigericht weiter. In diesen Altersgruppen wird im Fair-Play-Modus gespielt, bei dem es nicht so sehr um das Ergebnis geht. Trotzdem waren die jungen Kicker mit Eifer bei der Sache und man merkte Ihnen die Freude darüber an, dass sie nun wieder draußen dem runden Leder hinterherjagen dürfen.

JSG_Hailer_Meerholz_G_Jugend 2015_16
Die G-Junioren der JSG Hailer/Meerholz vor dem Rückrundenauftakt.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT