Trainer-Ausbildung in Meerholz beginnt

0
594

Für 22 Jugendtrainer aus dem Fußballkreis hat an diesem Wochenende das „Büffeln“ begonnen. Sie nehmen teil an einem Lehrgang zum „Basiswissen für Jugendtrainer“ unter der Leitung von Edmund Bechtold, Koordinator für Qualifizierung (KfQ) im Kreis Gelnhausen.

An mehreren Terminen Mittwochs und Samstags werden den Teilnehmern Informationen zur Trainings-/Bewegungslehre, zur Philosophie des Kinder-und Jugendfußballs, zur Planung sowie Organisation und Durchführung von Trainingseinheiten, zum Thema Sport und Gesundheit sowie zu Aufsichts- und Haftpflichtfragen gegeben. Im Programm stehen zudem fünf Lerneinheiten zur Regelkunde, damit die zukünftigen Trainer auch auf diesem Gebiet für die Jugendlichen Vorbild sein können.

Der VfR 09 Meerholz stellt insgesamt sieben Teilnehmer: Enis Husic, Mario Grohs, Nico Müller, Timo Krück, Tobi Eurich, Stefan Kleiß und Heiko Jakob sind neben Jugendleiterin Maike Lex vor Ort. Sie alle haben im März Mittwoch Abends und Samstags Vormittags ein paar Pflichttermine.

Der Basislehrgang Trainer in Meerholz hat begonnen (Foto: Maike Lex)

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT