Im Einsatz für den VfR

0
201

Frank Huck und Joshua Ottema, die Platzwarte des VfR 09 Meerholz, hatten gerufen, und der Erfolg kann sich sehen lassen. Nach einem Arbeitseinsatz von rund 30 Spielern strahlt die Anlage des Gelnhäuser Bezirksligisten wieder in vollem Glanz.

Die Gehwege rund um die beiden Sportplätze, die Tribüne und die Auswechselbänke am Sportgelände wurden dabei unter Einsatz von Hochdruckreinigern, Laubgebläse und mit viel Muskel- und Fingerkraft gereinigt.

Zur Belohnung gab’s am Ende für alle Beteiligten jeweils ein Eis.Die neue Saison 2023/24 kann beginnen — die Heinz-Jakob-Sportanlage am Viadukt ist jedenfalls empfangsbereit. Der Vorstand bedankt sich bei Frank, Joshua und allen aktiven Helfern des Tages!

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT