VfR hofft auf weitere Gespräche

0
636

Der Vorstand des VfR 09 Meerholz hat sich auf seiner Sitzung am Montagabend (21.9.) einen Überblick verschafft, wie die einzelnen Abteilung des Vereins über eine Fortsetzung der Saison denken. Der Vorstand wurde anschließend einstimmig damit beauftragt, sich um eine zweiwöchige Spielpause für die Senioren zu bemühen. In diesem Zeitraum sollen Gespräche stattfinden mit dem Ziel, die Saison nach Möglichkeit weiter fortzusetzen.

„Wir können und wollen unsere Spieler und ehrenamtliche Helfer, die gerade erst aus einer Quarantänezeit kommen, nicht sofort wieder in eine Situation bringen, in der eine neue Absonderungszeit droht“, erklärt Vereinschef Klaus Brune die Bitte um eine kurzfristige Spielpause. „Sie haben in den vergangenen beiden Wochen genug durchgemacht und brauchen noch eine Pause.“ Eine zweistellige Zahl von Spielern und etliche ehrenamtliche Helfer hätten dem Verein zudem auf Anfrage mitgeteilt, derzeit nicht am Spielbetrieb teilnehmen zu wollen.

Der Vorstand des VfR 09 Meerholz wird sich zeitnah mit dem aus dem Urlaub zurückgekehrten Klassenleiter Gerhard Pfeifer zusammensetzen. Dabei wird er auch einige Vorschläge unterbreiten, wie die Pause genutzt werden kann. „Hier wünschen wir uns auch Unterstützung von Seiten des Hessischen Fußballverbands. So wird die ausgesprochene Quarantänezeit in den verschiedenen Landkreisen Hessens äußerst uneinheitlich gehandhabt,“ betont Dietmar Appl, der stellvertretende Vorsitzende. Insbesondere die Länge der Quarantänezeit sorge dafür, dass Spieler und Betreuer das „Risiko Fußballsport“ ihrer Familie und ihrem Arbeitgeber gegenüber nicht mehr eingehen wollten.

„Wir sind ein Fußballverein, und unser Ziel ist es, Fußballspiele zu organisieren“, betont Klaus Brune. „Insofern haben auch wir ein hohes Interesse an einer Fortsetzung der Saison. Aber die familiären und beruflichen Folgen möglicher Quarantänezeiten für unsere Vereinsmitglieder müssen von uns ebenfalls berücksichtigt werden.“

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT