Viel Kontinuität im Vorstand des VfR

0
208

Drei Anläufe mussten wir unternehmen, bis die Mitgliederversammlung 2020 nachgeholt und zeitgleich mit der Versammlung für 2021 durchgeführt werden konnte. Am 9. September 2021 hat es dann unter Einhaltung der geltenden Corona-Auflagen geklappt: Unter und vor der Pergola hatten sich rund 50 Vereinsmitglieder versammelt, um die Neuwahlen durchzuführen. Der Vorstand wurde dabei fast unverändert für zwei weitere Jahre gewählt.

An der Spitze des Vereins stehen weiterhin Dietmar Appl und Klaus Brune. Seit 2007 ist das Duo für die Geschicke des Vereins verantwortlich. Im geschäftsführenden Vorstand sind zudem Maike Lex (Schriftführerin und Vertreterin der Jugend im Vorstand), Roland Moraske (Geschäftsführer), Marian Lex (2. Kassenwart und SoMa-Abteilungsleiter) sowie die Beisitzer Lothar Ott (Steuern), Michael Klein (IT und Mitgliederverwaltung) sowie Günther Grohs (Wirtschaftsausschuss) vertreten.

Die Geschicke der Jugend leiten weiterhin Heiko Jakob (Jugendleiter) sowie Ivonne Vibanco-Huck und Maike Lex (Jugendausschuss), die zudem neu von Jeremiah Goodridge (ersetzt den ausscheidenden Sascha Huck) unterstützt werden. Die Sportliche Leitung bei den Senioren stellen weiterhin David Sattler und Stefan Horstkamp, die im Spielausschuss von Florian Bräuer, Alexander Eichenauer, Dennis Jackel und Horst Wagner unterstützt werden. Bei der SoMa zeichnen weiterhin Marian Lex und Marco Jakob verantwortlich.

Den Wirtschaftsausschuss bilden Günther Grohs, Jürgen Gross, Eric Harloff, Enis Husic, Helmut Jakob, Marco Jakob, Christian Massaro, Philipp Urbach, Lirim Ziberi und (neu) Carsten Meyer. Als Platzwart steht Frank Huck zur Verfügung, der von Horst Wagner, Helmut Wagner und (neu) Joshua Ottema unterstützt wird. In diesem Bereich brauchen wir dringend Verstärkung und freuen uns über helfende Hände.

Schiedsrichter-Beauftragter ist weiterhin Ralf Schauberger, um das Ehrenamt im Verein kümmert sich in bewährter Form Gerd Huck. Als Platzkassierer stehen weiterhin Günther Grohs, Hendryk Jagiella und Günther Pöllen zur Verfügung. Eckehardt Wirth ist nach 13 Jahren an der Kasse ausgeschieden und wird ab sofort von Werner Giera vertreten, der neu dazustößt. Kassenprüfer in den Jahren 2022 und 2023 werden Alexander Eichenauer und Tobi Eurich sein.

Der VfR ist damit bis auf den Bereich Platzwarte personell sehr gut aufgestellt, um die kommenden beiden Jahre bestreiten zu können!

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT